Ernaehrungsberatung Chemnitz
Startseite

Aus Quellen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) www.who.int
und der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. www.dge.de

- 80% aller menschlichen Erkrankungen in der westlichen Welt sind ernährungsbedingt.

- 65% aller Männer und 48% aller Frauen sind übergewichtig.

- Jeder fünfte Bundesbürger ist fettsüchtig (adipös).

- Die beiden häufigsten Erkrankungen sind Herzinfarkt und Schlaganfall.

- Herz-Kreislauf-Erkrankungen stehen an der Spitze der Todesursachen in der westlichen Welt. Jeder zweite Deutsche stirbt daran.

- Jährlich sterben weltweit sieben Millionen Menschen an Herzinfarkt und fünf Millionen Menschen an einem Schlaganfall.

- Mindestens 80% aller Diabetes-Fälle in der westlichen Welt stehen in unmittelbarer Verbindung zu Fettleibigkeit und Übergewicht, auch und insbesondere bei Kindern. Die Tendenz ist stark ansteigend.

- Die schlechte Qualität der modernen Ernährung sorgt für eine Zunahme typischer Zivilisationskrankheiten wie zum Beispiel Allergien, Tumorerkrankungen, Rheuma, Herzkrankheiten, Gedächtnisstörungen, Hypertonie, Sehschwäche und Diabetes.

 
Strich  
Qu:youtube/sachsen-fernsehen

Strich  
Quelle: youtube/wdr





Strich Telefonnummer
 
Die Fakten
Die Methode
Der Ablauf
Das Ziel
Presse
Die Betreiber
Unsere Kunden
Praxiszeiten
Kontakt
Strich Aktionen
Gemeinsam geht es leichter:
Fragen Sie nach unseren attraktiven Partnerpreisen.

Schönherrfabrik
  Impressum